Alle Schweizer Holzarten im Überblick

Fichte, Buche, Arve, Tanne, Eiche und Co.

Rund 60'000 Pflanzen bilden weltweit Holz. 3000 bis 6000 dieser Holzarten werden genutzt. In der Schweiz ist rund 30 Prozent der Landesfläche mit Wald bedeckt. Im Schweizer Wald sind rund 130 Baum- und Straucharten heimisch. Die mit Abstand häufigste Baumart ist dabei die Fichte – mehr als jeder dritte Baum zählt zu dieser Vertreterin der Kieferngewächse. Dahinter folgen die Buche und die Tanne. Die 20 wichtigsten Schweizer Holzarten stellen wir Ihnen gerne kurz vor.

Wonach suchen Sie?