Label Schweizer Holz

Ein gutes Zeichen – Natürlich Schweizer Holz

Bei einer Tür, einer Holzfassade oder einer Dachkonstruktion erkennen Sie nicht auf den ersten Blick, woher das verarbeitete Holz stammt. Dennoch lohnt es sich, auf Schweizer Holz zu setzen – aus vielerlei Gründen. Denn auch bei Bauten und Produkten aus Holz stellen sich Fragen des Vertrauens, der Wertschätzung und der Wertschöpfung. Konsumenten und Bauherren wollen vermehrt Klarheit darüber, woher das Holz für ihr Haus, für den Innenausbau, ihre Möbel und andere Holzprodukte stammt. Und sie legen Wert auf regionalen Ursprung.

Das Label Schweizer Holz ist ein klares und verbindliches Erkennungsmerkmal für Holz, das in hiesigen Wäldern unter den besten Bedingungen gewachsen ist und anschliessend auch hier verarbeitet wurde. Das Label bringt unmissverständlich zum Ausdruck, dass das verarbeitete Holz aus dem Schweizer Wald stammt. Dass es in Schweizer Unternehmen durch hervorragend ausgebildete Fachleute verarbeitet wurde. Und dass daraus Produkte von bester Qualität entstehen.

Als Ingenieur, Planer, Architekt, Innenarchitekt oder Zulieferer können Sie sich ebenfalls deutlich zum Schweizer Holz bekennen. Setzen Sie in Projekten auf das Label Schweizer Holz, sprechen Sie das Thema gegenüber Ihren Kunden an. Mit der Verwendung des Labels Schweizer Holz leisten Sie einen wichtigen Beitrag für mehr Ökologie, Ökonomie und eine starke Wald- und Holzwirtschaft.

Merkmale von Schweizer Holz

Wie Sie Schweizer Holz erkennen.
Jetzt lesen

Warum Schweizer Holz?

Gute Gründe für Holz aus einheimischen Wäldern.
Mehr erfahren

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied des Labels Schweizer Holz und Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.
Jetzt informieren

Wonach suchen Sie?